Revision: regelmässige Wartung Ihrer mechanischen Uhr

Eine mechanische Uhr steht, im Gegensatz zu vielen anderen mechanischen Maschinen wie beispielsweise ein Fahrzeug, nicht nur einige Stunden pro Tag im Einsatz, sondern rund um die Uhr. Dabei ist sie insbesondere am Handgelenk des Trägers grossen Belastungen und Kräften ausgesetzt. Diese Umstände erfordern eine regelmässige Wartung um langfristig einen einwandfreien Zustand zu gewährleisten.

 

ServiceBlauLayer.jpg

Gründe für eine Revision

In der Regel ist ab 5 Jahren mit einer Revision zu rechnen. Ab 10 Jahren empfehlen wir dies in jedem Fall, auch wenn die Uhr noch einwandfrei läuft. Dies, da in den Lagerungen der feinen Radlager nach jahrelangem Gebrauch Abrieb entsteht, der sich mit der Schmierung vermischt und fortan wie Schleifmittel wirkt. Ebenso verflüchtigen sich Öle teilweise oder fliessen von der Lagerstelle weg, sodass diese trocken weiter laufen. In beiden Fällen beginnen die Lagerungen auszulaufen, was durch eine frühzeitige Revision vermieden werden kann.

Nachölen von Uhrwerken kann zu hohen Folgeschäden führen, da der Abrieb nicht entfernt wird. Aus diesem Grund lehnen wir diese Vorgehensweise ab.

Was ist eine Revision?

Bei einer Revision, unabhängig der Uhrenart, wird das Uhrwerk komplett in seine Einzelteile zerlegt, alte Öle und Fette entfernt und verschlissene Teile aufgearbeitet oder ersetzt. Jedes einzelne Bestandteil wird dabei kontrolliert und später beim Zusammenbau auf seine Funktion geprüft.
In einem Uhrwerk verwenden wir bis zu zehn verschiedene Schmierstoffe, die den Kräfteverhältnissen und Materialen entsprechend eingesetzt werden.
Das Gehäuse wird je nach Kundenwunsch lediglich gereinigt oder bestmöglich aufgefrischt.
Insbesondere bei Sammlerstücken verfahren wir nach dem Grundsatz, nur soviel wie nötig zu bearbeiten, um einen möglichst originalen Zustand beizubehalten.

Garantie

Wir legen grossen Wert auf eine qualitativ hochwertige Arbeit an Uhren. Deshalb gewähren wir auf alle Revisionen, die durch uns durchgeführt werden, generell 2 Jahre Garantie. Ausgenommen ist in den meisten Fällen die Wasserdichtigkeit des Zeitmessers.

Uhrwerk+von+Kleinuhr+in+Revision-2.jpg

Ersatzteile für Kleinuhren

Durch die restriktive Ersatzteil-Politik der Industrien ist es häufig schwierig, an allfällige Ersatzteile zu gelangen. Wir entscheiden die Verfahrensweise deshalb von Fall zu Fall. Ältere Uhren sind meist kein Problem, da wir viele Ersatzteile lagern oder diese über unser eigenes Netzwerk beschaffen können.
Besonders für Sammler können wir gezielte Dienstleistungen und Wünsche berücksichtigen, um den originalen Zustand der Uhr zu erhalten.

Grossuhr+in+Revision.jpg

Revisonen von Grossuhren

Grossuhren begleiten die Menschheit seit Jahrhunderten. Die interessante Entwicklung der Technik und die Veränderung des äusserlichen Aussehens ist ebenso interessant wie komplex. Gerne stellen wir uns den Herausforderungen und restaurieren Grossuhren in unserem dafür eingerichteten Atelier.